• JETZT ANMELDEN UND INFORMIEREN

  • TELEFON: 040 / 350 177 113

Bades Huk Team feiert mit beim Schwedenfest

Festbühne auf dem Marktplatz im Rahmen des 20. Wismarer Schwedenfestes

Bereits zum 20-mal fand am vergangenen Wochenende in Wismar das Schwedenfest statt. Über 120.000 Besucher bestaunten die historischen Vorführungen und sportlichen Wettkämpfe. Wismarer und Besucher aus aller Welt kamen zusammen, um gemeinsam das größte schwedische Fest außerhalb Schwedens zu feiern.

Mit dem Fest wird an die 155-jährige Zugehörigkeit der Hansestadt zu Schweden erinnert und die mecklenburgisch-schwedische Freundschaft gefeiert. Der „Schwedenweg“ ist einer der Höhepunkte des Festes. Teilnehmer in historischen Kostümen ziehen quer durch die Altstadt und verteilen Süßigkeiten.

Als Sponsor des KUBB Turniers, auch bekannt als Wikingerschach, war das Bades Huk Team am Samstag vor Ort und feuerte die Werfer an. Beim späteren Empfang auf dem Balkon des Rathauses hatten die von Bürgermeister Thomas Beyer geladenen Gäste einen eindrucksvollen Ausblick auf die verschiedenen Aktionen auf dem Marktplatz und die historische Altstadt. Neben den Feierlichkeiten erinnern z.B. auch die Schwedenköpfe vor dem Wismarer Baumhaus an das historische Erbe. Ein Abstecher in die Hansestadt sollte daher auch bei Ihrem nächsten Bades Huk Besuch nicht fehlen.