• JETZT ANMELDEN UND INFORMIEREN

  • TELEFON: 040 / 350 177 113

Bades Huk Flagge weht beim Reit- und Springturnier in Blowatz

Knapp 230 Reiterinnen und Reiter sind am letzten Wochenende im Juli beim 44. Traditionsturnier in Blowatz an den Start gegangen. Zusammen mit dem vorgeschalteten „Springpferdetage“ wehten an insgesamt vier Turniertagen die Bades Huk Flaggen auf dem Austragungsgelände. 

Auch in diesem Jahr waren wieder leistungsstarke Reiter an Bord – unter anderem der aktuelle Landesmeister Paul Wiktor aus Trent (Rügen). Das Bades Huk Team war als Sponsor eines Wettkampfs vor Ort und Hamid M. Farahmand überreichte persönlich die Preise an die Sieger.

Neben Golfen und Segeln gehört Reiten zu einer beliebten Sportart und ist auch in unserem Konzept fest verankert und mit zahlreichen kleinen und auch größeren Reitanlagen rings um Bades Huk gut abgedeckt. So hat die bekannte Springturnierreiterin Julian Weihs, auch erfolgreiche Teilnehmerin in Blowatz, ihr Trainingsdomizil nur 16 km entfernt in Grevesmühlen. Ihre Reitanlage hat sich insbesondere auf die Ausbildung junger Sport und Freizeitpferde spezialisiert und bietet auch Pferdeboxen zur Vermietung an. Auf dem Pferdehof im 7 km entfernten Oberhof (Klütz) finden junge Pferdefreunde ihr Reiterglück. Egal ob Kutschfahrt oder Reitunterricht für verschieden Niveaus – der familienfreundliche Betrieb bietet zahlreiche Angebote zum Thema Reiten und Pferde. Mit beiden Pferdehöfen ist eine Kooperation geplant. Bei der Organisation unterstützt im Betrieb dann das Bades Huk Team an der Rezeption.