• JETZT ANMELDEN UND INFORMIEREN

  • TELEFON: 040 / 350 177 113

Bades Huk in der Zeitung

15.000 Gräser und jede Menge Sand – so fasst die Ostsee Zeitung charmant die aktuellen Entwicklungen in Bades Huk zusammen. Dahinter steckt die Dünenlandschaft im Immobilien Areal, die gerade Gestalt annimmt. Direkt von ihrem Ferienapartment können Gäste ab 2021 barfuß durch die Dünenlandschaft bis zum Strand spazieren. Dafür werden 10.000 Kubikmeter Sand um die Ferienhäuser aufgetragen und anschließend mit Strandhafer und Strandroggen bepflanzt. Die Gräser geben dem Sand Halt, um auch bei steifer Ostseebrise an Ort und Stelle zu bleiben. Auch die Bauarbeiten an den Häusern gehen weiter. 60 Bauarbeiter sorgen aktuell für den termingerechten Umbau und die Modernisierung der 17  Ferienhäuser.

Ein Artikel wurde auch in der online Ausgabe der Ostsee Zeitung veröffentlicht.

Artikel Vorschau

Den vollständigen Beitrag können Sie online lesen unter: https://www.ostsee-zeitung.de/Mecklenburg/Wismar/Urlaub-in-den-Duenen-So-sieht-die-neue-Ferienanlage-an-der-Wismarbucht-aus