• JETZT ANMELDEN UND INFORMIEREN

  • TELEFON: 040 / 350 177 113

Ein Herbstspaziergang entlang der Huk

Bades Huk ist ein Ort der Entschleunigung. Dies spiegelt sich immer wieder im Konzept des Resorts wider und auch die Lage mitten in einem Natur- und Vogelschutzgebiet trägt dazu bei.

Jetzt im Herbst sind Spaziergänge um die Huk besonders schön, bieten Ruhe und lassen einen Kraft tanken – also das perfekte Mittel um richtig abzuschalten. Wer dem Wasser ganz nah sein möchte, betritt den Anleger der Marina und läuft bis zum Ende. Von dort hat man das Gefühl mitten in der Wismarer Bucht zu stehen und hat direkten Blick auf die letzten mutigen Segler, die sich auch bei kühleren Temperaturen von ihrer Leidenschaft nicht abbringen lassen. Auf dem Anleger befindet sich zudem ein kleines italienisches Restaurant, auf der Terrasse kann man die letzten Sonnenstrahlen einfangen, sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee aufwärmen und den Blick auf das Meer genießen.

Verlässt man den Anleger Richtung Norden, erstreckt sich der Strand entlang der Küste. Nach ein paar hundert Metern werden die Strandabschnitte immer natürlicher und kleine Buchten erfreuen den Spaziergänger. Diese Natürlichkeit ist einmalig und auf den kleinen Pfaden lässt sich immer wieder Neues entdecken. Egal wohin man schaut, durch die vielen charakteristischen Farben des Herbsts erscheint jedes Blatt und jeder Baum einzigartig. Dabei vergisst man völlig die Zeit – und wirft man dann einen Blick zurück, ist die Marina plötzlich nur noch ganz klein in der Ferne zu sehen. Wer einen langen Spaziergang bevorzugt, kann den 8 km langen Strandabschnitt um die Huk herumlaufen. Alternativ dreht man wieder um, denn an der Marina wartet ja noch der heiße Kaffee oder wohlduftende Pasta zum Aufwärmen.

Besonders schön ist auch der Sonnenaufgang über der Insel Poel! Diese einmalige Stille am Morgen – einzig und allein das Meeresrauschen, der knirschende Sand unter den Schuhen und hin und wieder das Krähen der Möwen ist zu hören. Da lohnt sich das frühe Aufstehen!

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
*