• JETZT ANMELDEN UND INFORMIEREN

  • TELEFON: 040 / 350 177 113

Tourismusanalyse 2020

Die Deutsche Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen betrachtet jährlich das Reiseverhalten und die Reiseplanungen deutscher Urlauber. Die Zahlen aus dem letzten Jahr untermauern die anhaltende Urlaubsfreude der Deutschen: 61% aller Bundesbürger haben 2019 eine Reise von mindestens fünf Tagen unternommen. Bereits jetzt sind sich schon fast zwei Drittel aller Bundesbürger sicher, auch in diesem Jahr mindestens für fünf Tage zu verreisen. Es scheint, dass für die meisten bereits mit der Buchung auch die Freude am Urlaub beginnt.
Die Ergebnisse zeigen auch: 2020 packt viele das große Fernweh und der Trend zu mehr Fernreisen setzt sich fort. Nichtsdestotrotz bleibt weiterhin Deutschland das beliebteste Reiseziel der Bundesbürger und bereits jeder vierte plant die Haupturlaubsreise in diesem Jahr im Inland zu verbringen.

Detaillierte Informationen zur Studie und weitere Ergebnisse erhalten Sie online unter  http://www.tourismusanalyse.de/ und im nachfolgenden Video zur diesjährigen Pressekonferenz.